Unternehmen

Unternehmensentwicklung

2009 Gründung
Der Unternehmer Jörg Klapproth, Industriemeister Metall, beginnt die Selbständigkeit mit der UFO Anwendungs- und Zerspanungstechnik. Seine Methodik und Fachwissen treffen auf viel positive Resonanz in der Werkzeugmaschinenbranche.

2011 Alberti Frästechnik
Die Firma Edeltraud Alberti Frästechnik wird in die UFO integriert.

2012-2016 Wachstumskurs
Die UFO Anwendungs- und Zerspanungstechnik bezieht den Standort in Lasfelde. Die Zahl der Mitarbeiter steigt kontinutierlich. Mehrere DMG Mori-Maschinen werden nach und nach erworben und erweitern die Palette der Dienstleistungen.

2017 GmbH-Gründung und Eigentümerwechsel
Die UFO Anwendungs- und Zerspanungstechnik hat 10 Mitarbeiter und ein stets positives Wachstum. Sie ist bekannt für ihre Liefertreue und den fachkundigen Kundenkontakt. Der stetige Erfolgskurs wird jetzt durch neue Eigentümer gesteuert: durch das Team der exabotix GmbH, dem Industrie-Drohnen-Hersteller aus Bad Lauterberg. Der Geschäftsführer, Alexander Helbing führt das Unternehmen in die Zukunft der Industrie 4.0.

CNC Zerspanung